Die Herstellung der 3D Aufnahmen erfolgte nach folgendem Verfahren: Zunächst wurden verschiedene Bereiche unseres Schulhauses so mit einer Camera fotografiert, dass zwei leicht verschobene Aufnahmen vom gleichen Standort aus entstanden. (Abstand entspricht ungefähr unseren Augen). Mit einem Computerprogramm wurden dann beide Aufnahmen mit einer unterschiedlichen Farbe bearbeitet und leicht verschoben übereinandergelegt.

Mit einer 3D-Brille (blau/rot) wirkt die fertige Aufnahme dann räumlich. Viel Spaß beim Anschauen wünscht die Homepage AG.

3DGarten 3DKunst 3DPfosten
Im Foyer Schulkunst Auf dem Pausenhof
3DSchulband 3DSchweine 3DThomas
Schulband Kunstgallerie Schüler in der Aula